Harfenkonzert
 











Himmlische Harfenklänge verzauberten die Schulaula

 

Mit einem musikalischen Genuss der besonderen Art stimmten sich die Ganztagsklassen 1a, 2a und 4a, die Kinder der verlängerten Mittagsbetreuung und zahlreiche Eltern, Lehrer und Erzieher der Grundschule St. Martin sowie die Sechstklässler der Ganztagsklasse der Mittelschule St. Martin auf die „staade Zeit“ ein: ein Harfenkonzert!

Gekonnt präsentierten vier Schülerinnen von Harfenistin Katja Holler einzeln, im Duett oder als Quintett viele bekannte Weihnachtslieder, stimmig umrahmt von kurzen Weihnachtsgeschichten, vorgetragen von deren Müttern. Die Zuschauer waren begeistert und sparten nicht mit Applaus, sondern forderten sogar noch eine Zugabe. Nun freuen sich alle auf einen erneuten Auftritt im nächsten Jahr.