Fasching 2018
 



















Krapfen, Spaß und Polonaise

Bunte Grundschule St. Martin feiert Unsinnigen Donnerstag

 

Pünktlich zur ersten Pause spendierte der Elternbeirat der Grundschule um Vorsitzenden Michael Liebelt allen Schülern leckere, gefüllte Faschingskrapfen, die sich alle voll Genuss sichtlich schmecken ließen.

Danach fanden noch einmal zwei Schulstunden statt, in denen die Kinder schon der 2. Pause erwartungsvoll entgegenfieberten: Umziehen-verkleiden-schminken!

Nun startete auf den oberen und unteren Schulgängen die bewährte und beliebte große Gangparty mit Bewegungsliedern und Party-Feten-Hits, zu denen Lehrer und Schüler gemeinsam ausgelassen feierten, bevor man sich zu einer stimmungsvollen Abschluss-Polonaise gemeinsam in der Schulaula traf.

Alle genossen diesen besonderen Schultag, der für die Kinder der Mittagsbetreuung und der Ganztagsklassen noch mit Liedern, Tänzen und Spielen fröhlich weiterging.